Bank Probleme

Hier können Sie uns schreiben, welche Probleme Sie allgemein in Bezug auf Finanzierung, Veranlagung, Verkauf von Produkten, Sparbücher etc. mit Ihrer Hausbank haben.

4 Antworten auf Bank Probleme

  • Kann die Bank den Wechsel des Investmentfonds im Tilgungsträger (fondsgebundene Lebensversicherung) verweigern? Welche Lösungen gibt es?

    • Generalsekretär Holzer Michael sagt:

      Theoretisch kann Sie das. Wenn es allerdings ein Konzept, nachvollziehbar gibt und die Bank es trotzdem verweigert würde ich der Bank dies in einem nachweislichen Schreiben mitteilen. Inhalt sollte dann sein,dass die Bank durch dieses „Nichtwechseln“ die Haftung übernimmt, falls es dann schlechter wäre, als der Neuzustand. ÖISG wird dazu demnächst ein Formular für die Mitglieder ONLINE stellen. Michael Holzer

  • Hagebutte sagt:

    Dies ist eine neue Frage –
    Ich bin Einzel-Unternehmerin und die Bank informierte in einem Schreiben, dass sie beim Firmen CHF Kredit den Aufschlag auf den Referenzzinssatz (vorher CHF-Libor) mit Hinweis auf die wirtschaftliche schwierige Situation und mit Hinweis auf Basel III um 0,65% erhöhen wollen.
    Ich schrieb sofort einen eingeschriebenen Brief mit Einspruch. Meine Bonität ist gut, es gibt genug regelmäßige Umsätze in CHF für die Rückzahlungen. Sprach mit dem VDirektor und erhielt, nach einem langen Vortrag über die schwierige Situation der Bank von ihm das Angebot den Aufschlag um 0.2% weniger zu erhöhen bis sich die „Situation wieder normalisiert“. Die Erhöhung soll bereits am 1. September stattfinden.
    War raten Sie mir, wie ich weiter vorgehen kann und ob die Bank überhaupt berechtigt ist, den Aufschlag einseitig zu erhöhen. Danke

    • Generalsekretär Holzer Michael sagt:

      Sg. Dame,
      bei Firmenkrediten sieht die Situation leider nicht so gut wie beim Konsumenten aus. Man müßte sich die Verträge genau ansehen u. mal prüfen ob die Bank lt. Ihrem Kreditvertrag das auch wirklich darf. In vielen Fällen ist das nicht so. Senden Sie mir die Verträge bzw. den Briefverkehr dazu u. wir sehen uns das mal an u. melden uns dann bei Ihnen. lg Michael Holzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Anmelden

Email für newsletter

Tragen Sie Ihre email ein...