Kontakt

Der Verein führt den Namen „Österreichischer Interessensverband zum Schutz in
Geldangelegenheiten“ (ÖISG). Der Verein erstreckt seine Tätigkeit auf ganz Österreich.

Ihre Anfragen zu Problemen in Geldangelegenheiten richten Sie bitte an den Generalsekretär Michael  Holzer, ausschliesslich per Mail oder Post an: info@oeisg.at.  Ha: 0699/192 12012

Fragebogen (bitte immer ausfüllen) für Anfragen an den ÖISG – hier klicken.

Die Geschäftsanschrift lautet:

Ö.I.S.G
Laurenzerberg 3/10
1010 Wien

ZVR-Nr: 802811673
Mail: info@oeisg.at
Internet: www.öisg.at

9 Antworten auf Kontakt

  • Oliver Gilhofer sagt:

    Guten tag!

    ich habe im Fonds Professionell von ihrer Seite gelesen. Da ich selbst eine CHF-Kredit besitze habe ich Interesse an Ihrem Szenariorechner für den Eigengebrauch. Allerdings kaufe ich nicht gerne die Katze im Sack, und sei es nur für 36 €.

    Ich hätte demnach 2 Fragen vorab:
    1) mit den 36 € Jahresgebühr hätte ich dann ja die Möglichkeit den Szenariorechner zu nutzen, richtig?
    2) Können sie mir vorab ein paar Screenshots des Rechners und der Darstellung der Ergebnisse schicken, um abschätzen zu können, ob es das ist, was ich suche?

    Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Bemühungen im Voraus

    Frohe Festtage
    Oliver Gilhofer

  • DerPerser sagt:

    Guten Tag. Ich brauche bitte Ihre Hilfe. Ich habe mein Haus mit FW Kredit CHF finanziert. Mein Bank setzt mich stark unter Druck und will / oder hat mich bereits Zwangskonvertiert. ich habe noch nichts unterschrieben, bekomme aber dauernd Briefe mit der Aufforderung zum unterschreiben. die Raten werden seit 2 Monaten von mein Konto nicht abgebucht. Bitte um Hilfe. am besten persönlich. Bitte.
    vielen Dank. MFG. Ali Dabiri

  • Siegfried KOLB sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mich interessiert wie viel sich meine Kosten / Jahr bei einer Mitgliedschaft belaufen.
    Besten Dank im voraus für Ihre rasche Antwort.
    MFG
    S.W.KOLB

    • Generalsekretär Holzer Michael sagt:

      Sg. Hr. Kolb,
      Ihre Kosten belaufen sich auf € 36,– pro Jahr. Generalsekretär Michael Holzer

  • Generalsekretär Holzer Michael sagt:

    Sg. Fr. Lohapon,
    ja gerne können Sie uns den Vertrag senden und Ihre konkreten Fragen stellen. Lg Generalsekretär Michael Holzer

  • Erwin Kerschbaumer sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe in Form einer rein vermögensverwaltende OG in CHF Vorsorgewohnungen finanziert. Zusätzlich zum Libor-Aufschlag verrechnet meine Bank nachwievor auch 0,7% Refinanzierungskosten mit der Begründung „bei Kommerzkunden geht das“. Ist dies so korrekt? Wie kann man sich diesbezüglich beraten lassen? MfG

    • Generalsekretär Holzer Michael sagt:

      Sg. Hr. Kerschbaumer,
      an sich dürfte die Bank das nicht verrechnen. Ob Sie da als Kommerzkunde eingestuft sind und ob das richtig ist wäre zu prüfen. Diesbezüglich müssten Sie uns die Kreditverträge zukommen lassen und die Situation etwas beschreiben.
      lg Holzer Michael Generalsekretär

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Anmelden

Email für newsletter

Tragen Sie Ihre email ein...